Stubenbergsee

Das Wasser- Sport- und Freizeitparadies in der Oststeiermark

Ob schwimmen, surfen, Stand-up Paddling oder Yoga am See – der Stubenbergsee ist ein Wasserparadies für Klein und Groß. Kinder freuen sich auf eine 60 m lange Wasserrutsche, ein Piratenschiff, einen Leuchtturm im flachen Wasserbereich, Sandspielplätze mit Sonnensegeln und Sprungplattformen. Familien sind im seichten Wasser des Strandbades gut aufgehoben. Beach Volleyball Fans zieht es an den Oststrand. Auch Wassersportler und Triathleten kommen voll auf ihre Kosten. Wer die Ruhe schätzt, wird im Süden des Sees fündig. Auf den großzügigen Liegewiesen findet jeder sein Platzerl. Wer nicht schwimmen möchte, borgt sich ein Tretboot aus oder nimmt an einer einstündigen Schiffsrundfahrt teil. Egal ob mit der besten Freundin, der ganzen Familie oder dem Lieblingsmenschen. Der Stubenbergsee – der wärmste Badesee des Landes – ist ein echtes Freizeitparadies für alle!

Stubenbergsee

Eintrittspreise & Öffnungszeiten

Der Stubenbergsee ist ganzjährig geöffnet.

Mit der GenussCard ist der Eintritt von März bis Oktober kostenlos.

Erwachsene
Tageskarte € 6,50 | Nachmittagskarte € 4,-

Kinder, Jugendliche (6-15 J.)
Tageskarte € 3,50 | Nachmittagskarte € 3,-

Schüler, Studenten, GWD m. Ausweis
Tageskarte € 4,- | Nachmittagskarte € 3,50

Geschlossene Reisegruppen ab 20 Personen – pro Person
Tageskarte € 3,50 | Nachmittagskarte € 3,50

Geschlossene Schülergruppen ab 20 Personen – pro Schüler
Tageskarte € 2,50 | Nachmittagskarte € 2,–

Nachmittagskarten sind ab 14 Uhr erhältlich.
Kinder unter 6 Jahre und Behinderte (mit Ausweis) haben freien Zutritt.

 

Kontakt:
Seeverwaltung
Tel: +43 (0) 3176 / 8884
seeverwaltung@stubenberg.gv.at

Hunde

Das Mitnehmen von Hunden ist das ganze Jahr über im gesamten Seeareal aus hygienischen Gründen nicht erlaubt.
Ausgenommen sind Assistenzhunde mit entsprechender Kennzeichnung.
Danke für die Rücksichtnahme!

SeeCard 2021

Diese kann per E-Mail an gde@stubenberg.gv.at bestellt oder während der Parteienverkehrszeiten (Mo-Fr 07:00-12:00 Uhr) im Gemeindeamt abgeholt werden.

Der schriftlichen Bestellung ist für jede Saisonkarte das ausgefüllte und unterschriebene Datenschutzformular anzufügen. Bei der Abholung im Gemeindeamt kann die Erklärung vor Ort ausgefüllt werden.

Die schriftlich bestellte Karte wird mit der Rechnung zugeschickt – bitte rechnen Sie derzeit mit einer Lieferzeit von bis zu 14 Tagen.

Preise

Erwachsene:
bis 31.03.   € 35,-
01.04. – 31.05.   € 50,-
ab 01.06.   € 65,-

Kinder und Jugendliche (6-15 Jahre)
€ 20,-

Jahres-Parkticket für Saisonkartenbesitzer:
€ 14,-

Seegastronomie

Die See-Gastronomen runden einen spannenden Ausflug oder entspannten Badetag kulinarisch ab. Am Seegelände befinden sich 15 Betriebe und hier findet jeder garantiert seinen Lieblingswirt. Ob Burger, Pizza oder gut bürgerliche Küche mit Hausmannskost. Hausgemachte Mehlspeisen, regional produziertes Konditoreis oder erfrischende Cocktails. Die gastronomische Vielfalt am See ist riesig.

Das Anzeigen dieses Inhalts wird durch Ihre Cookie-Einstellungen verhindert.

Parken

Alle Parkplätze um den Stubenbergsee sind gebührenpflichtig (ausgenommen sind Behinderte § 29b).

An 25 Automaten rund um den See können die Parktickets (mit Münzen oder Bankomatkarte) bezahlt werden.

Parktarife (für mehrspurige Fahrzeuge):
1 Stunde: € 1,20
2 Stunden: € 2,40
Tagesticket: € 3,-

Die Jahres-Parkkarte kostet € 28,-
(für Saisonkartenbesitzer € 14,-)
und ist in der Seeverwaltung erhältlich:
Tel: +43 (0) 03176 / 8884
seeverwaltung@stubenberg.gv.at

… genauso wie die Saisonkarte:
€ 65,- für Erwachsene, € 20,- für Kinder

Parkgebühr am Stubenbergsee
Das Anzeigen dieses Inhalts wird durch Ihre Cookie-Einstellungen verhindert.

Himmelsblicke – Stubenbergsee

Familie Hörmann hat ihren Urlaub im ApfelLand-Stubenbergsee verbracht und dies in einem tollem Video festgehalten und uns dieses dankenswerterweise zu Verfügung gestellt. Helmut Hörmann hat seinen Urlaubsort von oben betrachtet … und nimmt Sie mit, ins wunderschöne ApfelLand – Stubenbergsee.

Erfrischung – Spaß – Badevergnügen – Tage voller Erlebnisse – Natur genießen

Foto: © Martin Grabmayer www.fotospass.at

Aktivitäten

Sprungfelsen am Stubenbergsee (c) Strassegger

Badespaß für Groß und Klein mit „GenussCard“

Spiel, Spaß, Spannung und vieles mehr … dies erwartet Sie am (meistens) wärmsten Badesee Österreichs in der Steiermark.

Im Sommer ist der Stubenbergsee das Zentrum für Kinder und Familien, aber auch für Wassersportler und Triathleten.

Kinder freuen sich auf eine 60m lange Wasserrutsche, ein Piratenschiff, kleine Steininseln, einen kleinen Leuchtturm im flachen Wasserbereich, Sandspielplätze mit Sonnensegeln und Sprungplattformen. Für Größere sind die Schwimminseln spannend – und wer nicht schwimmen will, borgt sich einfach ein Tretboot aus und genießt die Landschaft vom See aus.

zur Bildergalerie

 

GenussCard – Ihre Inklusivkarte

Der Stubenbergsee und 240 weitere Ausflugsziele, Verkostungen und Führungen sind mit der GenussCard mit freiem Eintritt zu besuchen. Die GenussCard erhalten Sie bei 60 Vermietern im ApfelLand – Stubenbergsee kostenlos. Sie gilt ab der 1. Nächtigung bis inklusive dem Abreisetag.

weitere Informationen

Hunde dürfen, entsprechend der Bäderverordung, nicht in das Badegelände des Stubenbergsees.

GenussCard Fahne am Stubenbergsee
GenussCard als kostenlose Eintrittskarte
Schiffsrundfahrt

Schiffsrundfahrt

Während einer ca. einstündigen Schiffsrundfahrt erfahren Sie Informatives über die Region rund um den Stubenbergsee. In den Sommermonaten (Juli und August) ist die Schiffsfahrt für Tagesgäste mit einer gültigen See-Eintrittskarte ab 16 Uhr kostenlos!

Schiffanlegestellen:

  • Stonis Steirer Platzl
  • Cafe Seestern

Genauere Infos finden Sie vor Ort an den Bootsanlegestellen.

Ausflugsfahrten für Gruppen ab 20 Personen (von Mitte Mai bis Anfang Oktober) sind im Tourismusbüro ApfelLand – Stubenbergsee unter +43 (0) 3176 / 8882 oder info@apfelland.info gegen Voranmeldung buchbar.

Kosten pro Person € 3,50
Unter 20 Personen wird eine Pauschale von € 70,- eingehoben.

Radfahren Familie © Steiermark Tourismus Harry Schiffer

Radfahren

Familienradregion Stubenbergsee

Gemütliche Familienstrecken, die weitgehend verkehrsfrei sind, führen Sie zu attraktiven Ausflugszielen, wo es spannende Erlebnisse mit dem Rad zu entdecken gibt.

Radtouren in der Region

 

Die Tierwelt Herberstein, der Stubenbergsee, Kneippstationen, Buschenschenken liegen so nahe, dass fast bei jedem Streckenkilometer ein „Erlebnispunkt“ zum Verweilen einlädt. Und mittendrin bildet die einzigartige Klammstrecke einen Höhepunkt für Eltern und Kinder.

Haben Sie Lust in dieser wunderschönen sanft-hügeligen Landschaft Ihren Urlaub zu verbringen? Ihre Gastgeber haben für Sie, passend zu jeder Jahreszeit, Angebote für Ihren ganz individuellen Urlaub zusammengestellt.

Wandern © Harry Schiffer

Wandern

Ein Wanderurlaub – was gibt es schöneres

Die landschaftliche Vielfalt der Region rund um den Stubenbergsee ist maßgeschneidert für einen Wanderurlaub mit der ganzen Familie.

Die Apfel- und Weingärten prägen einen Großteil der Landschaft und zahlreiche Buschenschenken und Wirte laden zum Genusswandern ein.

Verschiedenste Themenwanderungen zu beliebten Ausflugszielen machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis und bieten für alle Alters- und Interessensgruppen genau das Richtige.

Hier finden Sie eine Vielzahl an möglichen Wandertouren, um das ApfelLand zu erkunden.

zu den Touren

Ballons vor dem Schloss Schielleiten © Bernhard Bergmann

Abenteuer- Ballonfahren

Heben Sie mit einem Heißluftballon ab und erleben Sie die Welt von oben.

Das ruhige Dahingleiten, das Schweben über Wiesen und Wälder, von oben öffnen sich unerwartete Ein- und Ausblicke.

Besonders die idealen Wetterbedingungen, die in der Oststeiermark herrschen, machen so eine Ballonfahrt das ganze Jahr über möglich. Besonders im Frühjahr zur Zeit der Apfelblüte und im Herbst, wenn die Blätter bunt gefärbt sind ist eine Ballonfahrt besonders reizvoll.

Nur der Wind bestimmt die Richtung – wo die Reise hin geht.

zu den Ballonbetrieben

Puma

Tierwelt Herberstein

Erleben Sie eine Reise um die Welt an nur einem Tag!

Unternehmen Sie eine Frischluftsafari durch die fünf Kontinente und beobachten Sie Tiere aus aller Welt.

Herberstein Schloss Florentinerhof © F Herberstein

Mächtiges Schloss - Zauberhafte Gärten

In der imposanten Schlossanlage und in den prachtvoll angelegten Gärten werden Sie eintauchen in eine vergangene Zeit.

Die Gartenanlagen des Schlosses gehen bis ins 16. Jahrhundert zurück.

Bei einer Gartenführung durch die Blütenpracht des Historischen Gartens erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der europäischen Gartenkultur.

50 Jahre Stubenbergsee

Nach drei Jahren Bauzeit wurde im Jahr 1971 der künstlich angelegte Stubenbergsee eröffnet.

Das Anzeigen dieses Inhalts wird durch Ihre Cookie-Einstellungen verhindert.
Stubenbergsee

Seeverwaltung

Die Seeverwaltung Stubenbergsee befindet sich direkt im Seeareal-Einfahrt Strandbad.

Gerne sind Ihnen die Mitarbeiter der Seeverwaltung bei Ihren Anliegen behilflich. Sie erhalten dort u. a. die Saisonkarten („See-Card“) oder das Jahres-Parkticket.

Seeverwaltung – See-Information
Tel: +43 (0) 3176 / 8884
seeverwaltung@stubenberg.gv.at